SEO Glossar: Churn Rate - Alles was Du wissen musst!

Inhaltsübersicht

 

Kurz & knapp: Was ist Churn Rate?

Die Churnrate (auch Abwanderungsrate genannt) ist eine der am häufigsten verwendeten Kennzahlen im Kundenmanagement. Sie gibt Aufschluss über den Prozentsatz an Kunden, die bestimmte Dienstleistungen oder Produkte eines Unternehmens nicht weiterhin in Anspruch nehmen und wird verwendet, um festzustellen, ob das Produkt oder die Dienstleistung des Unternehmens effektiv ist. Es kann leicht ermittelt werden, indem man berechnet, wie viel Prozent aller im Laufe einer bestimmten Zeitspanne gewonnen Kunden verloren gehen binnen eines Monats. Daher ist es ratsam, die Churnrate so oft wie möglich zu überprüfen und Einblicke in die Performance des Unternehmens auf dem Markt sowie die Treue der Kundenzu erhalten.

Die Churn Rate verstehen und wie sie reduziert werden kann

Wenn Sie ein Geschäftsinhaber sind, haben Sie wahrscheinlich schon einmal von dem Begriff „Churn Rate“ (DE = Abwanderungsrate) gehört. Aber was ist das genau? Kurz gesagt, ist die Churn Rate der Prozentsatz der Kunden, die Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung über einen bestimmten Zeitraum nicht mehr nutzen. Sie ist eine wichtige Kennzahl für jedes Unternehmen, da sie Aufschluss darüber gibt, wie loyal Ihr Kundenstamm ist und ob Sie Änderungen vornehmen müssen, um die Kundenbindung zu verbessern oder nicht. Werfen wir einen genaueren Blick auf die Churn Rate und wie man sie reduzieren kann.

Was ist die Churn Rate?

Die Churn Rate wird häufig als Prozentsatz ausgedrückt und kann berechnet werden, indem man die Anzahl der Kunden am Ende eines Zeitraums von der Anzahl am Anfang subtrahiert und diese Zahl dann durch die Anzahl der Kunden am Anfang dividiert. Auf diese Weise erhalten Sie ein genaues Bild davon, wie viele Kunden die Nutzung Ihres Produkts oder Ihrer Dienstleistung über einen bestimmten Zeitraum hinweg eingestellt haben

Churnrate ist eine der am häufigsten verwendeten Kennzahlen im Kundenmanagement und gibt Aufschluss über den Prozentsatz an Kunden, die bestimmte Dienstleistungen oder Produkte eines Unternehmens nicht weiterhin in Anspruch nehmen. Sie wird auch als Abwanderungsrate bzw. Abwanderungsquote bezeichnet und kann sowohl in Unternehmen als auch in Branchen große Auswirkungen haben.

Churnrate ist vor allem für Unternehmen & speziell für Online Marketing Agenturen von entscheidender Bedeutung, da sie Einblicke liefert, wie gut das Agenturgeschäft auf dem Markt performt und wie treu die Kunden dem Online Marketing Unternehmen sind. Die Churnrate misst auch, ob das Produkt oder die Dienstleistung des Unternehmens effektiv ist und ob es Maßnahmen ergriffen werden müssen, um die Zahl der Kunden zu steigern oder zu halten.

Kostenloses SEO Strategiegespräch

In einem kostenlosen SEO Strategiegespräch, decken wir ungenutzte Potenziale auf und erarbeiten eine Strategie, damit Du auf Google erfolgreicher wirst.

Berechnung der Churn Rate

Die Churn Rate wird berechnet, indem die Anzahl der Abonnementkündigungen oder Verluste im Verhältnis zur Gesamtzahl der Kunden gesetzt wird. Dies kann entweder über einen bestimmten Zeitraum oder einer bestimmten Kundengruppe gemessen werden. Um die Churn-Rate pro Monat zu berechnen, multiplizieren Sie die Anzahl der Kundenverluste (Churns) mit 100 und teilen Sie das Ergebnis durch den Gesamtkundenbestand am Beginn des Monats.

Um die Churn-Rate über einen längeren Zeithorizont zu messen, müssen Sie den gleichen Prozess für jeden Monat ausführen und den gewichteten Durchschnitt aller Messungen desselben Zeitraums berechnen. Eine weitere Möglichkeit ist es, nur jene Käufe zu betrachten, welche in einem bestimmten Zeitraum getätigt worden sind (z. B. sechs Monate), um anschließend den prozentualen Anteil von Kundeverlust in diesem Zeitraum ermitteln.

stellen. Darüber hinaus können Treueprogramme dazu beitragen, bestehende Kunden zu halten und gleichzeitig neue Kunden zu gewinnen.

Kennst Du meinen SEO Newsletter?

Jetzt anmelden und regelmäßig Tipps vom Experten erhalten

Warum ist die Churn Rate wichtig?

Die Abwanderungsrate ist wichtig, denn sie gibt Aufschluss darüber, ob Ihr Unternehmen schneller Kunden verliert als es neue hinzugewinnt. Eine hohe Churn Rate könnte darauf hindeuten, dass es Probleme mit Ihrem Produkt oder Ihrer Dienstleistung gibt, oder dass es Probleme mit dem Kundensupport oder der Kundenbindung gibt. Bei einem Wert von über 5 % sollten die Alarmglocken schrillen, da dies bedeuten könnte, dass Ihr Unternehmen nicht genug tut, um seine bestehenden Kunden zufrieden zu stellen und zu binden.

Wie können Sie die Churn Rate senken?

Es gibt mehrere Möglichkeiten, die Customer Churn Rate, als die Abwanderungsquote im Online Marketing zu senken, z. B. durch einen ausgezeichneten Kundensupport, Anreize für Langzeitabonnenten und die regelmäßige Verbesserung Ihres Produkts oder Ihrer Dienstleistung. Kundenumfragen können auch dazu beitragen, Bereiche aufzudecken, in denen Verbesserungen erforderlich sind, um bestehende Kunden zufrieden zu

 

Ich bin einer der führenden SEO Experten Deutschlands

Ich bin bekannt aus großen Medien wie Stern, GoDaddy, Onpulson & dem Frühstücksfernsehen und habe bereits über 100+ namenhafte Kunden auf Google erfolgreich gemacht.

 

Fazit zum Thema Churn Rate

Die Abwanderungsquote, Customer Churn Rate, ist eine wichtige Kennzahl für jedes Unternehmen, da sie Aufschluss darüber gibt, wie zufrieden der Kundenstamm ist und ob die Kunden mehr als nur einen Kauf tätigen. Hohe Abwanderungsraten sollten immer schnell angegangen werden, da sie auf größere Probleme mit dem Produkt oder der Dienstleistung selbst, dem Kundensupport oder der Kundenbindung hinweisen können. Glücklicherweise gibt es eine Reihe von Strategien, mit denen Unternehmen ihre Abwanderungsrate senken können, z. B. durch einen ausgezeichneten Kundensupport, Anreize für Langzeitabonnenten, Treueprogramme und die regelmäßige Verbesserung ihrer Produkte und Dienstleistungen auf der Grundlage des Kundenfeedbacks. Mit diesen Strategien wird es für Unternehmen kein Problem sein, ihren aktuellen Kundenstamm bei Laune zu halten und gleichzeitig neue Kunden zu gewinnen!

Letztendlich ist das Verständnis der Kundenabwanderungsrate für jedes Unternehmen wichtig. Es hilft dabei, die Loyalität zu messen, die Kundenbindung zu gewährleisten, Ineffizienzen in aktuellen Verkaufsprozessen zu erkennen und vorausschauend zu planen, damit Sie bessere Entscheidungen über Ihr Produkt- oder Dienstleistungsangebot treffen können

Weitere Glossar-Artikel

Interessante Blog-Artikel

Sichere Dir jetzt Dein kostenloses Strategiegespräch

grünes TrustPilot Logo
Trustpilot Bewertung
4.9/5
Trustscore: 4,9 – Bewertungen: 103
Bestbewertete SEO-Agentur 🏆
Google Logo
Google Bewertung

Basierend auf 197 Rezensionen