B2B SEO Agentur - Mehr Kunden und Umsatz durch Suchmaschinenoptimierung für Geschäftskunden

Die Suchmaschinenoptimierung (SEO) im Business-to-Business (B2B) unterliegt besonderen Anforderungen. Sie erschweren es zahlreichen Unternehmen, mit ihren Dienstleistungen und Produkten die Geschäftskunden auf sich aufmerksam zu machen. Dabei gelten im Grunde genommen in der B2B-SEO dieselben Prinzipien wie in der Kommunikation mit Privatkunden (Business-to-Consumer; B2C). Allerdings muss die Qualität des Marketings im B2B-Bereich wesentlich höher sein.

An dieser Stelle kommen Timo Specht und sein Team aus langjährig erfahrenen SEO-Consultants zum Einsatz. Wir beschäftigen uns tagtäglich mit nichts anderem als der Suchmaschinenoptimierung im B2B- und B2C-Bereich. Unsere Leidenschaft für Analysen, Technik und hochwertiges Content-Marketing ist dein Trumpf! Wir stellen unsere geballte Expertise in deinen Dienst. Auf Basis der von uns individuell entwickelten und fachgerecht umgesetzten B2B-SEO-Strategien erreichst du maximalen Erfolg im B2B-Marketing und optimierst nach und nach sämtliche relevanten Kennzahlen deines Marketings.

Bist du bereit, mithilfe einer ganzheitlichen B2B-SEO-Strategie, made by Timo Specht & Team, das volle Potenzial für dein Marketing zu entfalten? Dann kontaktiere uns jetzt!

Für mehr Leads, für mehr Umsatz, für mehr Sichtbarkeit im Web – einfach für mehr Erfolg.

Durch unsere SEO-Optimierung profitierst Du von: 

Empfohlen von:

 
Abendzeitung_München_Logo

Unsere B2B SEO Leistungen: Umfassende SEO-Strategie für Sichtbarkeit, Traffic, besseren Content und deinen absoluten Erfolg!

Um die speziellen Anforderungen der SEO im B2B-Umfeld zu erfüllen, die Sichtbarkeit deiner Website zu verbessern und mehr Geschäftskunden sowie Umsatz zu generieren, ist eine Zusammenarbeit mit SEO-Experten die beste Entscheidung! Unsere B2B-SEO-Agentur bietet alle Leistungen an, mit denen du dein B2B-Angebot in den Suchmaschinen sichtbar machst. Überzeuge dich selbst:

  • Sammlung von Ideen für Keywords und SEO-Texte; daraufhin ausführliche Keyword-Recherche und -Analyse mit modernen und marktführenden SEO-Tools

  • Backlink-Aufbau über unser langjähriges und hochqualitatives Netzwerk zur beschleunigten und nachhaltigen Optimierung der Rankings

  • Diverse einzelne Leistungen in spezifischen Bereichen der B2B-SEO: Local-SEO, Technical SEO, OnPage– und OffPage-SEO

  • Schaltung bezahlter Werbung zur Unterstützung der SEO und zur kurzfristigen Steigerung der Sichtbarkeit

  • u. v. m

SEO-Optimierung erhöht Deine lokale Reichweite. Deine Zielgruppe findet Dich schneller & besser und Du erreichst die Kunden, die Du wirklich haben willst.

Durch die richtige Optimierung kannst Du langfristig mehr organischen Traffic auf Deine Webseite leiten und diesen dann in bezahlte Kunden umwandeln.

Durch den Traffic, den Du durch Suchmaschinenoptimierung erhältst, bekommst Du kontinuierlich Tag für Tag neue Kundenanfragen und hast die Wahl, mit wem Du arbeiten möchtest und mit wem nicht.

Wenn Du mit gewissen Kennwörtern auf Platz 1 in Google rankst, hast Du ein gewisses Standing nach Außen, denn dann bist Du die Nr. 1 für Deine Nische, in Deiner Stadt.

Durch kontinuierliche Neukundenanfragen über Google, hast Du planbares Unternehmenswachstum. Du weißt, wie viele Neukunden Du pro Monat gewinnen kannst und kannst dementsprechend kalkulieren.

Je mehr Begriffe für Deine Webseite auf Platz 1 in Google ranken, umso bekannter wirst Du in München, denn dann führt kein Weg mehr an Dir vorbei, wenn Deine Zielgruppe nach Deinen Keywords sucht. 

B2B SEO - und seine Besonderheit

Um die Essenz der B2B-SEO und die Qualität der Dienstleistungen unserer B2B-SEO-Agentur zu verstehen, ist ein Blick auf die Besonderheiten der Suchmaschinenoptimierung im B2B-Bereich hilfreich. Die Besonderheiten gründen vor allem auf zwei Aspekten: auf den hohen Kundenansprüchen und auf dem mangelhaften Digitalisierungsgrad vieler B2B-Unternehmen.

 
 

Die hohen Kundenansprüche im B2B-Umfeld sind den meisten Unternehmensinhabern bekannt. Sie wissen, dass in Unternehmen selten einzelne Personen entscheiden, sondern meist Entscheidungsgremien mit mehreren Verantwortlichen die Entscheidungen treffen. Zudem stehen bei Geschäftskunden im B2B-Bereich kaum oder gar keine Emotionen im Vordergrund der Kaufentscheidung – anders als bei B2C-Kunden. Geschäftskunden lassen sich hauptsächlich durch Rationalität und Argumente zu Käufen überzeugen.

Obwohl diese Besonderheit des B2B-Marketings bekannt ist, erleben wir bei Timo Specht immer wieder Unternehmen, deren Marketing es an knallharten Argumenten und Hard Facts fehlt. Von diesem Defizit ist vor allem die Suchmaschinenoptimierung betroffen:

  • Die Texte auf der Website sind womöglich fachlich einwandfrei, doch für die SEO nicht ausreichend optimiert. Dies drückt sich unter anderem in einer mangelhaften Abdeckung der relevanten Keywords aus. Auch die Gestaltung der Texte und deren leserliche Aufbereitung lässt des Öfteren zu wünschen übrig.

  • Nicht immer versetzen sich B2B-Unternehmen bei der Formulierung ihrer Webtexte in die Problemlage ihrer Kunden, wodurch der Mehrwert der eigenen Produkte und Dienstleistungen in den Hintergrund gerät oder nicht adäquat kommuniziert wird. Dies führt zu einer verkaufspsychologisch mangelhaften Formulierung der Webtexte.

  • Die fehlende verkaufspsychologische Optimierung schlägt sich beispielsweise darin nieder, dass nicht die Vorteile für die Kunden in den Vordergrund gerückt werden, sondern hauptsächlich über die Qualitäten des eigenen Unternehmens informiert wird. So entstehen leider Texte mit Informationen, die für die B2B-Zielgruppe irrelevant sind.

Wieso kommt es dazu, dass Unternehmen die hohen Kundenanforderungen der B2B-SEO nicht oder nur unzureichend berücksichtigen?

 
 
 
 
  • In vielen Fällen hängt die fehlende Berücksichtigung der Erwartungen von B2B-Kunden mit einem mangelhaften Digitalisierungsgrad in Unternehmen zusammen. Hier sind Optimierungen erforderlich. Sogar den Unternehmen, die bereits eine Website haben und Online-Marketing betreiben, stehen jederzeit Optimierungspotenziale offen. Dabei sind die SEO und das Content-Marketing die Dreh- und Angelpunkte einer ganzheitlichen Optimierung des Marketings.

    Mithilfe der SEO wird nämlich das Ranking der eigenen Website als digitaler Visitenkarte eines Unternehmens in den Suchmaschinen gepusht, während das Content-Marketing dazu beiträgt, dass eine große Menge an Kunden den Weg auf die Website des Unternehmens von selbst findet. Informationen liefern statt lautstarke und kostenintensive Werbung zu betreiben: Das ist das Motto von Content-Marketing!

    Die Suchmaschinenoptimierung und das Content-Marketing im Zusammenspiel miteinander legen den Grundstein dafür, dass B2B-Kunden hochwertige Inhalte auf der Website des Unternehmens vorfinden. Letztlich tragen die SEO und das Content-Marketing zu dem bei, was vielen B2B-Unternehmen auf ihren Websites fehlt:

    • Einbindung aller relevanten Keywords und Erstellung einer übersichtlichen Website-Struktur

    • Bereitstellung hochwertiger Inhalte auf der Website, die die Produkte und Dienstleistungen des Unternehmens angemessen inszenieren und zu einer leichteren Vermarktung beitragen

    • Entwicklung und Umsetzung einer ganzheitlichen B2B-SEO-Strategie, die aufgrund der Erweiterung der Website, Generierung von Backlinks und weiterer individuell erforderlicher Maßnahmen (z. B. Local SEO) mehr Traffic auf die Website bringt, die Autorität der Website erhöht und die generelle Bekanntheit des Unternehmens steigert

    Durch die hochwertige SEO und das inhaltlich einwandfreie Content-Marketing gelangt ein großer Anteil der B2B-Zielgruppe von selbst auf die Website, da diese dank der B2B-SEO sukzessive die oberen Plätze in den Rankings der Suchmaschinen erklimmt. Dies ist ganz im Sinne des Inbound-Marketings, das als Marketingmethode in Zeiten der Digitalisierung das Outbound-Marketing immer weiter ablös:

    Zwar wirst du nach wie vor Outbound-Maßnahmen in Form von Werbung und Vertrieb ergreifen, doch wirst du im Rahmen der B2B-SEO feststellen, dass
    immer mehr Kunden über die organische Suche von selbst auf deine Website und dein Unternehmen stoßen. Kosteneffizienter und einfacher war B2B-Marketing nie zuvor!

Aus den hohen Ansprüchen der Kunden folgen fürs B2B-SEO-Marketing erhebliche Unterschiede bei den Keywords und dem Content im Vergleich zur B2C-SEO. Diese Unterschiede werden im Folgenden vorgestellt. Dabei veranschaulichen wir, wie die Berücksichtigung der Unterschiede zur Entwicklung einer maßgeschneiderten SEO-Strategie im B2B-Bereich führt. Das Prinzip der B2B-SEO bleibt jedoch dasselbe wie bei der herkömmlichen SEO: hochwertiger Content mit Keywords, technische Optimierung und Backlinks.

Geringes Suchvolumen und hohe Spezifizität der B2B-Keywords

Die Keywords im B2B-Umfeld unterscheiden sich von den B2C-Keywords dahingehend, als dass für sie ein geringeres Suchvolumen vorliegt. Dieser Unterschied rührt maßgeblich daher, dass die Kunden von B2B-Unternehmen mehr fachlichen Hintergrund als B2C-Kunden besitzen und in der Regel eine konkrete Vorstellung davon haben, was sie suchen möchten.

Um die Unterschiede bei den Keywords zu demonstrieren, folgen nun je drei Beispiele für Keywords im B2C- und im B2B-Bereich.

B2C-Keywords:

  • Solarmodule

  • Vinylboden

  • PC-Monitor

B2B-Keywords:

  • Solarmodule monokristalline Zellen

  • Klick-Vinyl

  • Monitor 27 Zoll OLED

Die Keywords im B2B-SEO-Marketing sind demnach spezifischer als die B2C-Keywords. Die gewöhnlich hohe Spezifität der Keywords im B2B-Bereich muss nicht zwingend dazu beitragen, dass in der SEO im B2B ausschließlich Longtail-Keywords zum Einsatz kommen. Wie sich am Beispiel von Klick-Vinyl zeigt, kann ein spezifisches B2B-Keyword (in diesem Falle eines, das auf das Klick-Verlegeverfahren für Vinylböden verweist) auch kurz sein.

Welche Keywords in der B2B-SEO letztlich aufgegriffen werden müssen, hängt individuell von jedem B2B-Unternehmen und dessen Zielgruppe ab. Im Allgemeinen ist die Nutzung spezifischer Keywords ein Kernmerkmal der B2B-SEO. Sollten auf der B2B-Website zu viele allgemeine Keywords wie „Solarmodule“ und „PC-Monitor“ genutzt werden, so würde dies zwangsläufig dazu führen, dass hauptsächlich B2C-Kunden auf die Website stoßen würden. Die Konsequenz: falsche Zielgruppe.

Marketing-Verantwortliche sind daher in der Pflicht, eine Keyword-Recherche nach Suchbegriffen durchzuführen, die der Zielgruppe des B2B-Unternehmens entsprechen. Dies schließt die Nutzung allgemeiner Keywords nicht aus, doch die Priorität der Keywords muss klar auf spezifischen Begriffen liegen. Diese Herangehensweise eröffnet den B2B-Unternehmen in der Suchmaschinenoptimierung große Möglichkeiten: Spezifische Keywords sind Nischenkeywords! Hier ist die Konkurrenz gering, sodass Unternehmen mit ihrer Website zum jeweiligen Nischenkeyword schnell Sichtbarkeit erlangen können.

 
Die Spezifizität der B2B-Keywords geht mit einem geringen Suchvolumen der Keywords einher. Das geringe Suchvolumen hat wiederum eine geringe Konkurrenz zur Folge. Dank der geringen Konkurrenz erlangst du bei einer Optimierung auf B2B-Keywords schneller Sichtbarkeit mit deiner Website, was zu mehr Traffic führt, höhere Umsätze zur Folge hat und dir generell zu stetigem Erfolg verhilft.

Die hohe Komplexität des B2B-Contents erfordert eine Anpassung der Qualität bei der Texterstellung: sehr akkurate, genaue und korrekte Formulierungen, hohe inhaltliche Dichte ohne Füllwörter und belanglose Sätze, eine maximale Abdeckung der Suchintention.

Vor allem die Suchintentionen sind ein wesentliches Kriterium im B2B-Content-Marketing. Unter der Suchintention versteht man die Absicht, die User haben, wenn sie ein Keyword in die Suchmaschine eingeben. Hinter allen Suchanfragen stecken bestimmte Suchintentionen. In Anbetracht des geringen Suchvolumens bei B2B-Keywords ist es besonders wichtig, vor der Texterstellung die Suchintention der User präzise auszuwerten.

Im B2C-Bereich können es sich Unternehmen viel eher erlauben, bei ihrer Keyword-Recherche die Suchintention zu vernachlässigen, da aufgrund der höheren Suchvolumina bei B2C-Keywords ohnehin reichlich User auf die Website stoßen. Anders bei B2B-Unternehmen: Pro Keyword wenige potenzielle Kunden zu haben, bedeutet, alles daran setzen müssen, diese Kunden für sich zu gewinnen!

Um bei einer kleinen Zielgruppe pro Keyword möglichst hohe Conversion Rates zu erzielen, braucht es also einen hochwertigen Content mit einer höchst präzisen Abdeckung der Suchintention. Zudem ist ein regelmäßiger Nachschub an neuen SEO-Texten wichtig: Um an Rankings zu gewinnen, muss die Website sukzessive erweitert werden. Hier zeigt sich ein enormes Defizit bei B2B-Unternehmen und deren Suchmaschinenoptimierung. Laut einem Artikel des Online-Fachmagazins marconomy zeigen Studien, dass zwischen B2B und B2C Unterschiede in der Content-Produktion vorliegen. Während ein Drittel der B2C-Unternehmen täglich neuen Content produziere, würden laut dem Artikel von marconomy und der Studie von Statista lediglich 18 % der B2B-Unternehmen täglich neue Inhalte auf der eigenen Website veröffentlichen.

Aus unserer täglichen Praxis in der SEO für B2B wissen wir bestens Bescheid, dass sogar die im Online-Fachmagazin marconomy für den B2C-Bereich geschilderte Menge an Unternehmen, die täglich Content produzieren, zu gering ist. Somit muss von der mangelhaften Content-Produktion im B2B-Bereich gar nicht erst gesprochen werden …

B2B-Anbieter geben laut marconomy als Grund für die seltene Veröffentlichung neuer Inhalte und Texte auf der Website mangelnde Zeit an. Auch mit Blick auf diesen Aspekt ist es sinnvoll, sich von einer B2B-SEO-Agentur oder einem B2B-SEO-Experten betreuen zu lassen. Unser SEO-Team in München arbeitet mit professionellen Content-Agenturen zusammen, die täglich nichts anderes machen, als hochaktuelle Inhalte zu den verschiedensten B2B-Themen zu erstellen.

Durch unsere Analysen und Strategien sowie den B2B-Content der spezialisierten Content-Agenturen erhältst garantiert die hochwertigsten Inhalte für deine Website! Damit erlangst du Autorität in den Augen deiner Kunden und in der Auswertung der Suchmaschinen, sodass du zunehmend Traffic generierst und die Rankings deiner Website stetig steigerst.

 
 

Sowohl auf der gesamten Website als auch auf den einzelnen Unterseiten sollte der Content verständlich und übersichtlich aufbereitet sein. B2B-Einkäufer lassen sich anders als private Einkäufer von einer aufwendigen Animation der Website weniger beeindrucken. Um den Nutzen der eigenen Produkte, Dienstleistungen und sonstigen B2B-Angebote möglichst effizient zu kommunizieren, sollten die Inhalte für User leicht zu begreifen und zu lesen sein. Dies schließt die Verwendung von Infografiken und Videos keineswegs aus, nur müssen diese Grafiken und Videos definitiv nützlich sein und nicht, wie es manchmal in der B2C-SEO vorkommt, lediglich deswegen eingebunden sein, um den Text aufzulockern.

Die Tatsache, dass die Keywords in der SEO für B2B ein geringes Suchvolumen verzeichnen, eröffnet die Möglichkeit, viele Unterseiten zu den einzelnen Keywords anzulegen und die Website entsprechend den einzelnen Themen übersichtlich zu strukturieren. Man spricht dann von einem Themen-Siloing. Dabei werden für die SEO im B2B alle relevanten Themen identifiziert und geordnet:

  • Zu welchen Keywords und Themen lohnt es sich, separate Seiten anzulegen und sie stetig zu optimieren?

  • Welches Thema ist einem anderen Thema untergeordnet? Wie sollen die Menüstruktur und Sitemap der Website aufbereitet werden?

  • Wie lassen sich interne Verlinkungen zwischen den Themen und Seiten der Website herstellen?

(Grafikidee -> Themensilo mit Visualisierung einer Website-Struktur erstellen)

Diese und weitere Fragen werden für das Themen-Siloing genutzt, um basierend auf den Erkenntnissen einen klaren Fahrplan zu entwickeln, welche Inhalte erstellt werden und wie diese Inhalte auf der Website implementiert werden sollen. Die hier getroffenen Entscheidungen wirken sich auf das gesamte B2B-Online-Marketing aus, was die Schaltung von Werbeanzeigen, das Social-Media-Marketing (z. B. Twitter, Xing, LinkedIn) und diverse weitere Teildisziplinen des Marketings umfasst.

 
 

Über 500+ Kunden vertrauen unserer SEO-Expertise für München und ganz Bayern!

Viele namhafte Kunden aus München und ganz Bayern vertrauen uns bereits. Egal, ob lokale Unternehmen wie Ärzte und Immobilienmakler, oder auch Onlineshops. Als hochspezialisiertes Team von SEO-Freelancern können wir Dir in allen hochkompetitiven SEO-Nischen außergewöhnliche Ergebnisse liefern.

Testimonials erfolgreicher Kunden

Videotestimonials sind der beste Beweis für eine außergewöhnliche Zusammenarbeit mit uns als SEO Freelancer. Überzeuge Dich jetzt selbst!

Maria Boger

Videoproduktion aus München

Dank Timo Spechts SEO Team konnte ich innerhalb kürzester Zeit mit einem relevanten Keyword ganz oben bei Google ranken. Somit generiere ich jede Woche mehrere Anfragen für mein Buisness über meine Landingpage.

Ich muss jetzt keine aktive Akquise betreiben, weil ich bei Video Produktion München an erster Stelle stehe! Danke an Timo und sein SEO Team.

Fehlende Neukundenanfragen

Zu wenig Neukundenanfragen außerhalb des TV- & Film-Netzwerks. Zu abhängig von anderen bei zu wenig Planbarkeit.

Fokuskeyword identifizieren

Identifizierung eines klaren Fokuskeywords für bestmögliche Chance zu konvertieren für Neukunden.

Nummer 1 Videoproduktion

Nummer 1 Ranking bei „Videoproduktion München“. Regelmäßige Neukundenanfragen über Google.
Carlheinz Bartsch

Timo & seine SEO Agentur in München konnte uns innerhalb von 8 Wochen bei einem unserer Fokuskeywords im Bereich Immobilienmakler an erste Stelle ranken – sowohl organisch als auch mit Google My Business in den Maps. Die Maßnahmen wurde zusätzlich mit relevanten Google Ads unterstützt. Wir schätzen die professionelle Kommunikation & verlässliche Umsetzung in der Zusammenarbeit.“

Christian Mazilu

„Sehr gute Fachkompetenz. Angenehme Persönlichkeit mit sehr gutem Verständnis für E-Commerce SEO und Content. Absolut Up2Date. Sind sehr zufrieden in der Zusammenarbeit. Absolute Weiterempfehlung für Unternehmen als auch Selbständige, die nachhaltig Ihr Business voranbringen möchten.“

Michael Wunderlich

„Vielen Dank Timo an Dich und Dein Team für die sympathische, perfekte und extrem professionelle Unterstützung
bei SEO und SEA ab dem ersten Tag, an jedem Tag. Ihr seid sofort zur Stelle wenn man Euch braucht. Meine Vorstellungen wurden bei weitem übertroffen! Absolute Weiterempfehlung von mir an jeden!
DANKE!“

Kelsey Nielsen

I worked with Timo on an SEO content audit as well as consulting him on a few SEO-related technical and logistical questions. He is a clear subject matter expert, provided a great audit with clear next steps, and was able to answer all of my questions. Highly recommend and will definitely be working with him again!“

Lukas Uhl

„Wir arbeiten mit Timo und seinem Team inzwischen seit >2 Jahren zusammen. Die gemeinsame Arbeit ist sehr professionell und unkompliziert. Die Beratungstätigkeiten von Timo sind extrem wertstiftend und auch für Laien verständlich aufbereitet. Highly recommended!“

Ulrike Eder

„Wir sind sehr dankbar, dass wir auf Timo gestoßen sind. Die Beratung war sehr angenehm und kompetent. Timo hat sich perfekt auf unsere Bedürfnisse eingestellt und unsere Seokompetenz auf das nächste Level gehoben. Klare Empfehlung!“

Ablauf einer erfolgreichen Zusammenarbeit mit uns!

Du möchtest online mehr Kunden gewinnen und in Zukunft ein planbares Wachstum haben? Du hast jetzt die Chance, Dich zum kostenlosen Erstgespräch zu bewerben.

Schritt 1 bild

Klicke unten auf den Button und fülle das Kontaktformular wahrheitsgemäß aus. Bitte formuliere Dein Anliegen in einem Satz, damit wir sofort wissen, um was es geht. Du wirst zum Kalender weitergeleitet, wo Du Dir einen freien Slot mit unserem Team aussuchen kannst.

Schritt 2 Bild

Im Erstgespräch lernen wir uns kennen. Dabei finden wir heraus in welcher Ausgangslage Du Dich befindest und welche Zielsetzung Du erreichen möchtest. Sofern wir Dir weiterhelfen können, vereinbaren wir im Anschluss ein Strategiegespräch.

Schritt 3 Bild

Im persönlichen 1:1 Strategiegespräch präsentieren wir Dir Deine individuelle SEO-Strategie und zeigen Dir die Wachstumspotentiale auf. Im Gespräch erhältst Du ein maßgeschneidertes Angebot, um Deine Zielsetzung zu erreichen.

Fragen & Antworten zum B2B-SEO-Marketing

Das B2B-SEO-Marketing ist ein wesentlicher Teil bei der Vermarktung von Unternehmen, die Geschäftskunden als Zielgruppe haben. Diverse Marketingmaßnahmen, die B2B-Unternehmen ergreifen, orientieren sich an den Analysen und Strategien aus der Suchmaschinenoptimierung. Um die Informationen unserer B2B-SEO-Agentur zu vervollständigen, werden abschließend Fragen und Antworten zu den Grundlagen der SEO erläutert.

SEO ist die Abkürzung von „Search Engine Optimization“, was auf Deutsch „Suchmaschinenoptimierung“ bedeutet. Die SEO umfasst sämtliche Maßnahmen auf und außerhalb der Website, die dazu beitragen sollen, dass sich die organischen Rankings der Website und ihrer Unterseiten verbessern und mehr Sichtbarkeit in den Suchmaschinen erzielt wird. Unter den organischen Rankings sind die Platzierungen in den Suchergebnissen unterhalb der Werbeanzeigen zu verstehen.

 

 
 

Eine höhere Sichtbarkeit in den Suchmaschinen trägt dazu bei, dass mehr User auf die Website gelangen und dadurch der Traffic steigt. Je präziser die Inhalte der Website auf die Zielgruppe eines Unternehmens ausgerichtet sind, umso wahrscheinlicher ist es, dass die User sich mit den Inhalten auf der Website befassen und der Websitebetreiber sein Ziel erreicht – sei es die Generierung von Leads, der Verkauf von Produkten oder ein anderes Ziel.

 
 

SEO-Marketing baut auf Analysen aus speziellen Programmen auf: den sogenannten SEO-Tools. Mithilfe der Analysen und der Erfahrung von SEO-Experten werden maßgeschneiderte Strategien für Unternehmen entwickelt, die dazu beitragen, dass Websites erweitert und qualitativ verbessert werden. Darüber hinaus ist die OffPage-Optimierung, darunter insbesondere die Generierung von Backlinks, ein wesentlicher Bestandteil des SEO-Marketings.

 
 

SEO im B2B-Bereich ist eine spezifische Art der Suchmaschinenoptimierung. Dabei werden Websites von Unternehmen optimiert, die Geschäftskunden als Zielgruppe haben. Weil die Ansprüche von Geschäftskunden, also B2B-Kunden, äußerst speziell sind und auch die Keywords und der Content im B2B-Umfeld sich deutlich von der allgemeinen SEO abgrenzen, bestehen in der B2B-SEO besonders hohe Anforderungen, um die Rankings von Websites zu verbessern und die Kunden von einem Kauf oder einer Kontaktaufnahme zu überzeugen.

 
 

Ein gezieltes Marketing für B2B-Unternehmen ermöglicht es, mit B2B-Produkten oder B2B-Dienstleistungen mehr Sichtbarkeit zu erlangen. Dies steigert den Erfolg von B2B-Unternehmen und trägt zu mehr Autorität bei der Zielgruppe und mehr Bekanntheit auf dem Markt bei. Da es vielen B2B-Unternehmen auf ihren Websites an SEO-Content fehlt und zahlreiche dieser Unternehmen sogar einen mangelhaften Digitalisierungsgrad haben, bieten individuell geplante und umgesetzte B2B-Marketingmaßnahmen eine optimale Chance, um sich von dem sonstigen Markt qualitativ abzugrenzen und aus dem maximalen Kundenpotenzial zu schöpfen.

 
 

Fakten rund um die Stadt München

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

München ist die Hauptstadt von Bayern, Deutschland, und die drittgrößte Stadt des Landes. Die Stadt ist bekannt für ihr jährliches Oktoberfest, Museen von Weltrang und wunderschöne Architektur. München ist auch die Heimat großer Unternehmen wie BMW und Siemens.

München wurde 1158 von Heinrich dem Löwen, Herzog von Sachsen und Bayern, gegründet. Die Stadt wuchs schnell und wurde zu einem Zentrum für Kunst und Kultur. Im Jahr 1806 wurde München die Hauptstadt des Königreichs Bayern. Im Jahr 1933 wurde Adolf Hitler Diktator von Deutschland und verlegte die Regierung nach München. Die Stadt wurde im Zweiten Weltkrieg schwer bombardiert, aber nach dem Krieg wieder aufgebaut.

München ist ein beliebtes Touristenziel und wird jedes Jahr von über 20 Millionen Menschen besucht. Die Hauptattraktionen der Stadt sind die vielen Museen, darunter die Alte Pinakothek, die Neue Pinakothek und die Glyptothek. München beherbergt auch mehrere bekannte Kirchen, darunter die Frauenkirche, die Michaelskirche und die Peterskirche. Der Englische Garten ist einer der größten Parks in Europa und bietet Besuchern zahlreiche Möglichkeiten für Aktivitäten im Freien.

Sichere Dir jetzt Dein kostenloses Strategiegespräch

grünes TrustPilot Logo
Trustpilot Bewertung
4.9/5
Trustscore: 4,9 – Bewertungen: 103
Bestbewertete SEO-Agentur 🏆
Google Logo
Google Bewertung

Basierend auf 197 Rezensionen