SEO Glossar: Content Marketing - Alles was Du wissen musst!

Inhaltsübersicht

 

Kurz und knapp: Was ist Content-Marketing?

Das Content Marketing findet bei einem Geschäfts- oder Marketingprozess Verwendung und ist eine wichtige Kommunikationsstrategie. Ziel ist es, mithilfe von relevanten und wertvollen Inhalten eine bestimmte Zielgruppe anzusprechen. Letztendlich werden daraus Interessenten und potentielle Kunden generiert.

Was ist Content-Marketing?

Beim Content Marketing werden relevante Inhalte erzeugt, die beispielsweise in Form von Bildern, Videos oder Podcasts daher kommen. Dabei wird eine bestimmte Zielgruppe angesprochen, die Interesse zeigt und mehr über das behandelte Thema erfahren möchte.

 

Beim Content Marketing werden folgende Ziele verfolgt:

 

  • Gewinnung von neuen Kunden
  • Verbesserung oder Modifizierung des Images eines Unternehmens
  • Bekanntheitsgrad einer Person, Marke oder eines Produktes steigern

 

Nicht nur die Erstellung von relevanten und interessanten Inhalten ist ein wichtiger Bestandteil des Content Marketings. Auch die Kanäle bzw. Maßnahmen, auf denen Inhalte verbreitet werden, sind von wichtiger Bedeutung.

 

Dazu gehören:

 

 

Zudem ist wichtig zu wissen, dass beim Content Marketing keine werblichen Informationen verbreitet werden. Ziel ist es hierbei, informative und hochwertige Informationen zu verbreiten. Diese sollen Nutzern einen deutlichen Mehrwert liefern, um sie letztendlich zu Interessenten und Kunden zu machen.

Kostenloses SEO Strategiegespräch

In einem kostenlosen SEO Strategiegespräch, decken wir ungenutzte Potenziale auf und erarbeiten eine Strategie, damit Du auf Google erfolgreicher wirst.

 

Was ist für eine gute Content-Marketing Strategie notwendig?

Um eine Content Marketing Strategie zu erstellen, ist deren Planung unerlässlich. Bevor es an die eigentliche Arbeit geht, sollten vorher einige wichtige Fragen geklärt werden. Nur so ist sichergestellt, dass das Content Marketing im späteren Verlauf Erfolg zeigt.

 

Unter anderem sollten folgende Punkte in der Strategie berücksichtigt werden:

 

  • Zielgruppe: An welche Unternehmen oder Personen soll sich das Content Marketing richten? Welche Zielgruppe soll angesprochen werden, wie tickt diese Gruppe und welche Informationen sind erforderlich, um später daraus Kunden zu generieren?

 

  • Conversion-Ziele: Wird ein Content Marketing gestartet, sind bereits kurz nach dem Start erste kleine Erfolge messbar. Hierzu dienen unter anderem Lead- und CONVERSION-ZAHLEN. Zudem ist wichtig zu wissen: Wie sehen die Conversion-Ziele aus? Wie Viele Leads sollen in einem bestimmten Zeitraum generiert werden?

 

  • Planung vom Content: Nun geht es an die Planung. Welche Formate sind hier sinnvoll? Welche Tools unterstützen dabei, Inhalte zu erstellen? Wann sollen wo welche Inhalte publiziert werden? Hier hilft auch ein Redaktionsplan weiter.

 

  • Kanäle: Anschließend geht es daran, die erstellten Inhalte in Umlaufe zu finden. Dabei ist wichtig zu wissen, wo sich die Zielgruppe befindet. Auf welchen Kanälen werden also die Inhalte verbreitet? Müssen die Inhalte möglicherweise an einzelne Kanäle angepasst werden?

 

  • Promotion: Anfangs ist es sinnvoll, das Content Marketing Projekt mit einem kleinen Werbebudget anzustoßen. Wie hoch sollte das Budget in einem bestimmten Zeitraum sein?

 

Wie können Online-Shop Betreiber Remarketing betreiben?

Ohne einen technisch großen Aufwand betreiben zu müssen, können Online-Shop Betreiber bekannte Anbieter wie das REMARKETING-TOOL VON GOOGLE-ADWORDS verwenden. Auch Bing bietet ein derartiges Tool an.

Hierfür wird einfach ein entsprechender Tag in den Quellcode aller Shop-Seiten eingebunden. Anschließend tracken Cookies das Nutzerverhalten, sodass eine entsprechende Ausgabe der Werbeanzeigen im Netzwerk erfolgt.

In den Einstellungen vom Remarketing-Tool besteht nun die Möglichkeit, einzelne feine Anpassungen vorzunehmen. Hier können beispielsweise bestimmte Interessengruppen ausgewählt werden, die eine entsprechende Werbeanzeige erhalten sollen.

 

Welche Formen des Content-Marketings gibt es?

Content Marketing kann in den verschiedensten Formen stattfinden, um bestimmte Informationen zu verbreiten und eine Zielgruppe zu erreichen.

 

Folgende Formen sind unter anderem möglich:

 

  • E-Books
  • Blogbeiträge
  • Infografiken
  • Spiele
  • Umfragen
  • Tutorials
  • Ratgeber
  • Lexika

Ich bin einer der führenden SEO Experten Deutschlands

Ich bin bekannt aus großen Medien wie Stern, GoDaddy, Onpulson & dem Frühstücksfernsehen und habe bereiuts über 100+ namenhafte Kunden auf Google erfoglreich gemacht.

Fazit zum Thema Content-Marketing

Content Marketing eignet sich hervorragend, um bestimmte Zielgruppen zu erreichen. Ziel ist es Bekanntheitsgrade zu erhöhen, Images zu verbessern oder um Kunden zu gewinnen. Dabei stehen die verschiedensten Formen und Strategien und Kanäle zur Auswahl, um Ergebnisse zu erzielen.

 

Weitere Glossar-Artikel

Interessante Blog-Artikel

Sichere dir jetzt Dein kostenloses Strategiegespräch

Google Logo
Google Bewertung
Basierend auf 137 Rezensionen