SEO Glossar: Thumbnail - Alles was Du wissen musst!

Inhaltsübersicht

 

Kurz und knapp: Was ist ein Thumbnail?

Bei einem Thumbnail handelt es sich um ein kleines Vorschaubild, was Nutzern und Interessenten einen ersten Eindruck vermitteln soll. So kommen Thumbnails beispielsweise bei Produkten, Bilderalben und Videos zum Einsatz.

Was ist ein Thumbnail?

Übersetzt man den Begriff Thumbnail ins deutsche, ergibt sich „Daumennagel“. Das passt nicht wirklich zu der Erklärung, die dahintersteckt. Denn das Thumbnail ist ein kleines Vorschaubild mit einer reduzierten Größe eines größeren Originals.

Mittlerweile sind Thumbnails aus dem Internet und speziell E-COMMERCE nicht mehr wegzudenken. So finden sie beispielsweise in Online-Shops Verwendung, um hier Vorschaubilder von Produkten in einer Produktkategorie zu präsentieren. Interessenten und potenzielle Kunden erhalten somit einen ersten Eindruck. Gefällt ihnen was sie auf dem Thumbnail sehen, klicken sie sich zum entsprechenden Produkt.

 

Weitere Beispiele und Einsatzgebiete, in denen Thumbnails zum Einsatz kommen:

 

  • Pinterest: Besucher scrollen sich auf Pinterest durch zahlreiche Pinnwände und sehen hier viele interessante Pins. Interessieren sie sich hier für ein dargestelltes Thumbnail klicken sie darauf, um es in voller Größe zu sehen.

 

  • Google Bildersuche: Auch die Bildersuche von Google bietet die Möglichkeit, schnell und einfach Bilder aus den verschiedensten Bereichen zu finden. Ein Klick auf die Vorschaubilder zeigt die große Originalansicht und weitere Informationen wie Link und Bild-Beschreibung.

 

  • YouTube: Aber auch auf Video-Plattformen wie YouTube kommen Thumbnails zum Einsatz. Diese sind mittlerweile so modern gestaltet, dass Nutzer sie zunächst als „starres“ Thumbnail erkennen. Interessieren sie sich für ein Video, fahren sie mit dem Mauszeiger über das Bild, um ein bewegtes Vorschaubild zu erhalten.

 

Kostenloses SEO Strategiegespräch

In einem kostenlosen SEO Strategiegespräch, decken wir ungenutzte Potenziale auf und erarbeiten eine Strategie, damit Du auf Google erfolgreicher wirst.

 

Warum sollte man Thumbnails verwenden?

Möchten Websitebetreiber beispielsweise auf ihrer Startseite oder in einer Kategorie einen kleinen Vorgeschmack auf ihre Inhalte geben, eignen sich Thumbnails hierfür hervorragend. Denn dadurch, dass Thumbnails deutlich kleiner sind als das Original, ergeben sich hieraus deutlich schnellere Ladezeiten. Interessieren sich Nutzer nun für mehr, klicken Sie einfach auf das Thumbnail, um zum entsprechenden Inhalt zu gelangen.

Gerade wenn Websites zahlreiche Inhalte anbieten sind Vorschaubilder hervorragend geeignet, um die Ladezeiten einer Seite nicht unnötig zu erhöhen.

 

Die Vorteile von Thumbnails auf einen Blick:

 

  • Scrollen sich Besucher durch Thumbnails, suchen sie neugierig nach interessanten Inhalten. Gefällt ihnen nun ein Thumbnail klicken sie darauf, um zum entsprechenden Inhalt zu gelangen. Das steigert die Interaktivität.

 

  • Werden nur irgendwelche Links oder Textblöcke gesetzt, steigert das nicht wirklich die Aufmerksamkeit. Bilder hingegen werden vom Nutzer schnell erfasst, wodurch sich die Nutzerfreundlichkeit deutlich steigert.

 

  • Thumbnails sind wesentlich kleiner als das Original. Dementsprechend sind sie deutlich platzsparender, um viel Content auf engem Raum zu präsentieren. Folglich: Weniger Datenverbrauch und schnellere Ladezeiten.

 

Wie werden Thumbnails am besten gestaltet?

Um Thumbnails zu gestalten, gibt es mehrere Möglichkeiten. Mittlerweile sind YouTube, Pinterest und Co. dazu in der Lage, eigenständig von voll automatisiert Thumbnails zu erzeugen. Content-Anbieter müssen und können sich lediglich darum kümmern, Thumbnails anregender und interessanter zu gestalten. Das kann dazu führen, dass die Klickraten gesteigert werden.

Im Folgenden einige Tipps, wie das am besten gelingt:

 

  • Action-Shots steigern die Aufmerksamkeit

 

  • Texte können dafür sorgen das Interesse zu steigern und einen Anreiz zu schaffen

 

  • Brandings und Logos können dafür sorgen, den Wiedererkennungswert herzustellen

 

  • Aussagekräftige Farben fallen auf, sodass die Aufmerksamkeit gesteigert wird

 

  • Sind im Thumbnail Gesichter zu sehen, wird eine direkte Verbindung zum Zuschauer hergestellt

 

Ich bin einer der führenden SEO Experten Deutschlands

Ich bin bekannt aus großen Medien wie Stern, GoDaddy, Onpulson & dem Frühstücksfernsehen und habe bereiuts über 100+ namenhafte Kunden auf Google erfoglreich gemacht.

Fazit zum Thema Thumbnails

Thumbnails eignen sich hervorragend, um Besuchern einen Vorgeschmack auf Inhalte zu geben. Zudem sind die platzsparend, damit Seiten schneller laden und weniger Datenvolumen verbraucht wird. Darüber hinaus kann ein Thumbnail so gestaltet werden, sodass die Aufmerksamkeit von Besuchern gesteigert wird.

 

Weitere Glossar-Artikel

Interessante Blog-Artikel

Sichere Dir jetzt Dein kostenloses Strategiegespräch

Google Logo
Google Bewertung
Basierend auf 145 Rezensionen