TELEFON +49 (0) 176 204 801 64    EMAIL hallo@timospecht.de
Was sind featured snippets? und wie sie Besucher anziehen

Featured Snippets

was ist ein featured snippet, dieser bei Suchmaschinen als Erstes aufgezählt werden und so die Aufmerksamkeit potentieller Kunden anzieht von Timo Specht erklärt

Gibt ein Besucher bei Google eine Frage ein, erhält er direkte und bündige Antworten. Sie erscheinen in den Suchergebnissen weiter oben und werden speziell hervorgehoben. Das ist auch der Grund, warum Suchmaschinen-Nutzer häufiger auf derartige Snippets klicken.

Was sind featured Snippets?

Bei der Eingabe der Frage „Was sind Featured Snippets?“ auf Google erhalten Nutzer sofort eine hervorgehobene Antwort. Darunter steht ein kompakter Text, der die Frage schnell und einfach beantwortet. Genau bei diesem Element handelt es sich um ein Featured Snippet.

Das Snippet wird direkt vor allen anderen organischen Suchergebnissen eingeblendet. Wurde zu dem Keyword bzw. der Frage Werbung geschaltet, wird sie direkt über dem Featured Snippet angezeigt.

Mittlerweile wird ein Featured Snippet nicht mehr über geschalteten Werbeanzeigen dargestellt. Es erscheint erst darunter. Früher war das anders, weshalb einige Webmaster auch von der sogenannten Position Null redeten.

welche featured snippets typen gibt es?

Grundsätzlich lassen sich die Featured Snippets in drei verschiedene Typen bzw. Kategorien einteilen.

Dazu gehören:

  • Text-Snippets: Beim Text-Snippet wird ein normaler Textabsatz angezeigt, in dem die Frage kurz und prägnant beantwortet wird. Daneben befindet sich ein Bild, darunter der Titel und die entsprechende URL zur Zielseite.
  • Video-Snippets: Findet Google ein passendes Video für eine Suchanfrage, zeigt die Suchmaschine das entsprechende Video-Snippet an. Klicken Nutzer auf das Vorschaubild, werden sie zu der verlinkten Seite weitergeleitet. Häufig wird hier auf das große Video-Portal YouTube weitergeleitet.
  • Listen- und Tabellen-Snippets: Findet Google für eine bestimmte Suchanfrage herkömmliche Text-Snippets für unpassend, zeigt es alternativ auch ein Listen- oder Tabellen-Snippet an. Dabei spielt es keine Rolle, ob eine Zielseite über strukturierte Daten verfügt oder nicht. Wahlweise kann direkt neben einer Liste auch ein passendes Bild angezeigt werden.

wie werden featured snippets erstellt?

Einige Websitebetreiber interessieren sich brennend dafür, wie sie ein Featured Snippet erstellen. Schließlich ziehen sie neugierige Blicke an und animieren Nutzer dazu, auf die verlinkte Seite zu klicken. Und das bedeutet Traffic.

Allerdings gibt es kein genaues Rezept, wie man Google mitteilen kann, ob Content für Featured Snippets geeignet ist. Die Suchmaschine entscheidet eigenständig, ob der Inhalt dafür geeignet ist.

Lediglich ein kleiner Hinweis in den Search Evaluator Guidelines besagt: Google reiht Inhalte in die Untergruppe „Know Simple„ ein, die inhaltlich korrekt und umfänglich in 1-2 Sätzen formuliert sind. Auch eine kurze Liste mit Aufzählungszeichen oder Nummerierungen kann sich als durchaus sinnvoll und informativ erweisen.

Wie kann man Inhalte von Featured Snippets ausschließen?

Um Inhalte für Featured Snippets auszugrenzen, ist ein kleiner Hinweis erforderlich:

<meta name=“googlebot“ content=“nosnippet“>

Diese Information wird einfach im Header der Seite eingefügt. Nun weiß Google Bescheid und ignoriert den Inhalt entsprechend für Featured Snippets.

FAZIT ZUM THEMA Featured snippets

Featured Snippets eignen sich hervorragend, um Fragen kurz und bündig zu beantworten. Dabei stehen drei verschiedene Typen zur Auswahl. Genaue Signale an Google gibt es hierbei nicht, lediglich der Content lässt sich entsprechend gestalten.