SEO Glossar: Google Skillshop - Alles was Du wissen musst!

Inhaltsübersicht

 

Kurz und knapp: Was ist der Google Skillshop?

Tic Tac Toe ist ein vermutlich jahrtausendealtes Strategiespiel, das Google neuerdings zum Spielen bereitstellt. User treten gegen den Computer oder gegen einen Freund an und spielen darum, wer als Erster drei gleiche Zeichen (entweder Kreuz oder Kreis) in einer Reihe hat. Aufgrund der geringen Menge an möglichen Spielsituationen und Spielverläufen läuft Tic Tac Toe von Google stets auf ein Unentschieden hinaus, sofern die Spieler die Theorie des Spiels begriffen haben und der Computer auf die Schwierigkeitsstufe „unmöglich“ eingestellt ist.

Kursangebote und Inhalte im Google Skillshop

Der Google Skillshop ist eine umfassende und zurzeit in 11 Hauptkategorien unterteilte Lernplattform. Für diejenigen, die eines der Produkte von Google nutzen (z. B. Google Ads; Google My Business; Google Analytics), sind die Kurse kostenfrei. Nutzer können dabei selbst entscheiden, in welchem Tempo sie lernen. Neben dem kostenfreien Zugang und dem eigenständigen Lerntempo bietet der Google Skillshop weitere Vorteile:

  • abwechslungsreicher Aufbau, um durch Videos, Texte und in weiteren Formaten zu lernen
  • erworbene Fähigkeiten anhand von Prüfungen kontrollieren
  • bei bestimmten Modulen: Erhalt von Zertifikaten nach erfolgreichem Abschluss

Vor allem für Einzelpersonen und Unternehmen, die ihre Kompetenzen und ihre Vertrautheit mit den Google-Produkten unter Beweis stellen wollen, sind die im Google Skillshop erhältlichen Zertifikate ein enormer Vorteil.

 

Weiterbildung mittels 11 Hauptkategorien

Wer eine der 11 Hauptkategorien wählt, findet in dem jeweiligen Modul meist eine Auflistung verschiedener Lehrinhalte, die zu einem Lernpfad sortiert sind. Um dies am Beispiel von Google Ads zu erläutern: Google Ads ist das Werbesystem des US-amerikanischen Suchmaschinenbetreibers Google. In Googles Werbenetzwerk ist es möglich, verschiedene Arten von Werbung zu schalten. Von Suchmaschinenwerbung über Videowerbung bis hin zu Displaywerbung und weiteren Kampagnentypen gibt es vielfältige Spielräume, um Unternehmen und Produkten mehr Sichtbarkeit im World Wide Web zu verschaffen. In dem Kurs zu Google Ads aus dem Google Skillshop sind ausreichend Module und Lernpfade enthalten, um die Werbung mit Google von den Grundlagen bis ins Detail zu erlernen.

Generell erwerben Unternehmen und Personen aus dem Fachbereich des Marketings ein umfangreiches Wissen in dem Google Skillshop. Auch den Umgang mit den Tools Google Analytics sowie den Möglichkeiten der umfassenden Google Marketing Platform lernen Nutzer des Skillshops detailliert. Bei alledem werden nicht nur die Fähigkeiten mit Bezug zum Marketing erweitert, sondern auch Aspekte des Datenschutzes erklärt, was zur Rechtssicherheit beiträgt.

Alle 11 Hauptkategorien des Skillshops auf einen Blick:

  • Google Ads
  • Google Zukunftswerkstatt
  • Google for Education
  • Google Marketing Platform
  • Google Analytics
  • YouTube
  • Google Ad Manager
  • Waze Fundamentals E-Learning
  • Google AdMob
  • Authorized Buyers
  • Android Enterprise Academy

 

Kostenloses SEO Strategiegespräch

In einem kostenlosen SEO Strategiegespräch, decken wir ungenutzte Potenziale auf und erarbeiten eine Strategie, damit Du auf Google erfolgreicher wirst.

 

Kurse, die über das Marketing hinausgehen

Aus den Kursangeboten im Google Skillshop stechen einige Inhalte hervor, weil diese über das Marketing hinausgehen. Dies betrifft allem voran die „Google Zukunftswerkstatt“ und „Google for Education“.

Bei der Zukunftswerkstatt handelt es sich um eine Sammlung an Modulen, die dabei verhilft, die eigene Karriere oder das eigene Unternehmen voranzutreiben. Viele der Inhalte in der Zukunftswerkstatt betreffen die Persönlichkeitsentwicklung und zeigen Nutzern u. a. Wege auf, um sich selbstbewusst zu artikulieren und erfolgreich zu bewerben. Generell enthält die Zukunftswerkstatt zahlreiche Module mit Inhalten aus verschiedenen Fachgebieten, die sogar bis hin zu Ratschlägen zur globalen Expansion von Unternehmen reichen.

„Google for Education“ richtet sich speziell an Lehrkräfte. Ein Teil des Moduls basiert darauf, Lehrkräften in verschiedenen Kursen aufzuzeigen, wie diese die Tools und teilweise auch die Hardware – insbesondere das Chromebook – von Google am besten nutzen. In dem Kurs zur verantwortungsvollen und sicheren Internetnutzung lernen Lehrkräfte, wie sie und Schüler das Internet effizient und gleichzeitig sicher nutzen.

 

Kennst Du meinen SEO Newsletter?

Jetzt anmelden und regelmäßig Tipps vom Experten erhalten

Mögliche Zertifizierungen und deren Nutzen

Es ist möglich, für die Teilnahme an bestimmten Modulen des Skillshops bestimmte Arten von Zertifikaten zu erhalten. Zertifizierungen von Google sind ein schriftlicher Nachweis der eigenen Fähigkeiten sowie Kompetenzen. Wer seine Zertifikate auf der eigenen Website präsentiert, kann beispielsweise leichter neue Kunden akquirieren und seine Karriere entscheidend vorantreiben. Google selbst nennt folgende Gründe dafür, sich im Google Skillshop zertifizieren zu lassen:

  • 76 % der Teilnehmer mit einer Zertifizierung geben an, sich in Bezug auf Google Ads kompetenter zu fühlen.
  • 75 % der Teilnehmer mit einer Zertifizierung erzielen laut eigener Auskunft höhere Umsätze, weil sie nach dem Kurs imstande sind, die richtigen Produkte und/oder Funktionen für ihre Kunden auszuwählen.
  • 68 % der Teilnehmer mit einer Zertifizierung, die sich für eine Stelle oder ein Praktikum bewerben, bekommen ein Angebot.

Die bei Google erhältlichen Zertifizierungen beziehen sich auf zwei der zuvor genannten Hauptkategorien, nämlich auf „Google Ads“ und die „Google Marketing Plattform“.

Für Unternehmen und Personen mit weniger als einem Jahr Erfahrung oder grundlegenden Kenntnissen der Google-Ads-Produkte sind die Grundlagenzertifizierungen von Google Ads geeignet. Kurse bei den Grundlagenzertifizierungen sind u. a. Suchmaschinenwerbung, Displaywerbung, Videowerbung und KI-gestützte leistungsorientierte Anzeigen. Fortgeschrittene Nutzer von Google Ads und professionelle Unternehmen haben die Möglichkeit, sich die drei Professional-Zertifikate für Suchmaschinenwerbung, Displaywerbung und Videowerbung zu sichern.

Neben den Zertifizierungen für Google Ads gibt es die Zertifizierungen für die Google Marketing Platform. Die Schulungen mit abschließendem Erhalt von Zertifikaten sind für fortgeschrittene Nutzer gedacht, die mehr als ein Jahr Erfahrung im Umgang mit der Google Marketing Platform haben. Auch Medientechnikern und Account-Managern wird die Zertifizierung empfohlen. Inhalte der Kurse sind beispielsweise die Nutzung des Google-Creative-Studios für Ads und die Erstellung von Websites.

 

Fazit: Was ist der Google Skillshop?

Im Google Skillshop können kostenfrei Fähigkeiten und Kenntnisse, die in den meisten Kursen im Zusammenhang mit den Produkten von Google stehen, erworben werden. Die meisten Inhalte des Skillshops betreffen Google-Produkte wie Google Ads und die Google Marketing Platform und sind somit für das Marketing relevant. Einige Inhalte sind auch für Lehrkräfte, Schüler und Personen mit Karriereambitionen zur persönlichen Weiterbildung hilfreich. Alles in allem ist der Google Skillshop somit ein umfangreiches Schulungscenter, in dem außerdem Zertifizierungen für den erfolgreichen Abschluss bestimmter Kurse vergeben werden.

Weitere Glossar-Artikel

Interessante Blog-Artikel

Sichere Dir jetzt Dein kostenloses Strategiegespräch

grünes TrustPilot Logo
Trustpilot Bewertung
4.9/5
Trustscore: 4,9 – Bewertungen: 104
Bestbewertete SEO-Agentur 🏆
Google Logo
Google Bewertung
Basierend auf 228 Rezensionen