TELEFON +49 (0) 176 204 801 64    EMAIL hallo@timospecht.de
Was ist ein Title tag? Und wie du damit Ranking besserst

Title Tag

Was Title tags sind von Timo Specht erklärt

Der Title Tag ist ein wichtiger Bestandteil der OnPage-Optimierung und sollte besonders viel Aufmerksamkeit erhalten. Er muss die richtige Länge haben, Nutzern kurz und knackig zeigen worum es auf einer Seite geht und Suchmaschinen erklären, um welches Thema es sich hier handelt.

Was ist ein title tag?

Der Title Tag wird direkt im HTML-Code implementiert und sollte auf jeder Haupt- und Unterseite vorhanden sein. Wird er festgelegt und eingetragen, erscheint er unter anderem im Tab des Internet-Browsers. Aber auch Suchmaschinen bevorzugen es, wenn eine Seite über einen Title Tag verfügt. Denn er wird dafür verwendet, um ihm in den Suchmaschinenergebnissen (SERPs) anzuzeigen.

Sowohl Nutzer als auch Suchmaschinen interessieren sich für den Inhalt des Title Tags. Denn beide finden hier heraus, worum es auf der jeweiligen URL geht. Umso wichtiger ist es für SEOs, den Title so aussagekräftig wie nur möglich zu gestalten. Auch das Keyword, auf das die jeweilige Seite optimiert werden soll, erscheint am besten im Title Tag.

welche bedeutung hat der title tag für seo?

Warum ist der Title Tag eigentlich so wichtig für die Suchmaschinenoptimierung (SEO)?

Fakt ist: Er gehört mit zu den wichtigsten Ranking-Faktoren, um Suchmaschinen wie Google zu signalisieren, worum es auf der Seite geht. SEOs und Webmaster sollten aus diesem Grund alle Seiten fleißig mit Titeln bestücken, um bei Google und Co. Pluspunkte zu sammeln.

Doch auch Nutzer freuen sich darüber im Titel zu erfahren, worum es hier geht. Denn ist der Titel interessant gestaltet, wird die Klickrate (auch als Click-Through-Rate bekannt), gesteigert. Erkennt Google eine hohe CTR, scheint der Inhalt interessant zu sein. Das Ranking kann steigen.

wie zeigt google den title tag an?

Sendet ein Nutzer eine Suchanfrage ab, erhält er direkt eine Suchergebnisliste (SERP).

Ein Blick auf das erste Suchergebnis verrät: An erster Stelle ist die URL der Seite aufgeführt, darunter erscheint auch schon der Title der Seite (bei Google in blau). Direkt unter dem Title befindet sich eine genaue Inhaltsbeschreibung der Seite, auch als Meta Description bekannt.

Google orientiert sich an Title und Description und weist dadurch unter anderem die Themenrelevanz der jeweiligen Seite zu. Aber hier kommt auch wieder die bereits angesprochene Click-Through-Rate ins Spiel. Sind Title Tag und Description interessant gestaltet, klicken mehr Interessenten darauf.

was passiert bei seiten ohne title tag?

Wird auf einer Website kein Title Tag vergeben, agiert Google eigenständig. Die Suchmaschine gestaltet sich einen eigenen Titel, der oftmals nur wenig mit dem eigentlichen Inhalt zu tun hat und abgeschnitten wirkt. Gleichzeitig wirkt sich der fehlende Title Tag negativ auf das Ranking aus.

Doch auch User schenken Suchergebnissen mit fehlenden bzw. automatisch generierten Title Tags nur wenig Beachtung. Dementsprechend klicken sie seltener auf das Ergebnis, was eine schlechte Click-Through-Rate als Folge hat.

wie sieht ein guter title tag aus?

Im Folgenden noch einige Tipps, wie ein guter Title Tag aussieht:

Der Title Tag…

  • …erklärt, worum es auf der jeweiligen Seite geht
  • …für welche Zielgruppe die Seite geeignet ist
  • …um welchen Domain-Name und/oder welche Marke es sich hier handelt

Auch die Verwendung des relevanten Keywords für die Seite darf keinesfalls fehlen. Denn dies zählt als Rankingsignal für Suchmaschinen, um das entsprechende Thema festzulegen und die Seite richtig einordnen zu können.

Zudem ist wichtig zu wissen, dass das zu optimierende Keyword möglichst am Anfang vom Titel steht. Dadurch kann das Ranking positiv beeinflusst werden.

FAZIT ZUM THEMA title tag

Haben SEOs und Webmaster für einige Seiten noch keinen Title Tag festgelegt, sollten sie schnellstmöglich ihre Hausaufgaben machen. Denn dieser Tag zeigt sowohl Suchmaschinen als auch Nutzern, worum es auf einer Seite geht. Das kann sich positiv auf Ranking und Nutzererlebnis auswirken.