TELEFON +49 (0) 176 204 801 64    EMAIL hallo@timospecht.de
Was ist Keyword Kannibalisierung? Und was dagegen tun?

Keyword Kannibalisierung

Was Keyword Kannibalisierung ist von Timo specht erklärt

Von Keyword Kannibalisierung ist die Rede, wenn innerhalb einer Domain zwei Unterseiten auf denselben Suchbegriff optimiert sind. Das hat zur Folge, dass sich die beiden URLs gegenseitig kannibalisieren und Suchmaschinen nicht genau erkennen können, welche Seite sie mehr gewichten sollen. Im schlimmsten Falle kann es zu einem Rankingverlust kommen.

Was ist keyword kannibalisierung?

Den Begriff Keyword Kannibalisierung kann man alternativ auch als Relevanzproblem bezeichnen. Sie kann vor allem dann vorkommen, wenn auf einer Website in regelmäßigen Abständen neue Unterseiten entstehen. Denn hierbei werden verschiedene Keywords und Keyword-Kombinationen verwendet. Kommt es also zu einer Keyword Kannibalisierung, passiert das seitens des Webmasters oftmals unbewusst.

Angekommen zwei URLs einer Domain sind auf ein identisches Keyword optimiert. In diesem Falle kann sich die Suchmaschine nicht dafür entscheiden, welcher URL das Keyword zugeordnet werden soll und welche Seite mehr relevant ist.

welche auswirkungen hat keyword kannibalismus auf seo?

Tritt ein derartiges Relevanzproblem auf, sind Suchmaschinen wie Google verwirrt und können sich nicht für die richtige Unterseite entscheiden. Denn es kann nur sehr schwer bis gar nicht eingeschätzt werden, welche der beiden „konkurrierenden“ Seiten eher für ein relevantes Ergebnis in den SERPs infrage kommt.

Zudem ist es der Fall, dass eine der beiden Seiten bereits etwas länger indexiert ist und seine feste Position hat. Folglich erhält die Unterseite regelmäßig Traffic. Kommt nun eine neue Seite mit einem identischen Keyword dazu und beide kannibalisieren sich, verlieren die betroffenen Unterseiten und es kommt zu einem Sichtbarkeitsverlust.

Daran erkennen Webmaster, dass sie von Keyword Kannibalisierung betroffen sind:

  • Ein Blick in SEO Analyse-Tools zeigt, dass mehrere Unterseiten auf ein identisches Keyword ranken
  • In regelmäßigen Abständen treten dauerhaft starke Schwankungen in den SERPs auf
  • Es ist ersichtlich, dass eine Domain mit einem gleichen Thema (Keyword) abwechselnd mit verschiedenen URLs rankt

was kann man gegen keyword kannibalisierung tun?

Besteht der Verdacht, dass sich zwei Unterseiten im Weg stehen und eine Keyword Kannibalisierung vorliegt? Hier ist zunächst eine Analyse erforderlich, um welche URLs es sich handelt. Ist die manuelle Suche zu schwer, helfen auch professionelle SEO-Tools weiter.

Anschließend geht es zur Problemlösung über:

  • 301 Weiterleitung: Ist eine der beiden URLs nicht so wichtig und sie kann ohnehin „entsorgt“ werden? In diesem Falle ist eine 301 Weiterleitung auf die andere URL möglich.
  • Content-Zusammenfassung + 301 Weiterleitung: Möglicherweise ergibt eine Analyse der beiden konkurrierenden URLs, dass beide wertvollen Inhalt enthalten. In diesem Falle ist es sinnvoll, den wertvollen Content auf der starken Seite zusammenzufassen. Anschließend wird eine 301 Weiterleitung von der schwachen auf die starke URL eingerichtet.
  • Noindex, Follow: Aus irgendeinem Grund möchten Webmaster trotz Keyword Kannibalisierung nicht auf eine der beiden URLs verzichten. In diesem Falle wird in der robots.txt die schwächere URL mit einem „noindex, follow“ markiert.
  • Keywords ändern bzw. verfeinern: In der Regel hat die Erstellung vom Content auf beiden URLs jede Menge Arbeit in Anspruch genommen. In diesem Falle ist es möglicherweise sinnvoll, auf einer der beiden Seiten die Keywords abzuändern oder leicht zu verfeinern.

FAZIT ZUM THEMA keyword kannibalismus

Wird eine Keyword Kannibalisierung erkannt, sollten Websiteinhaber schnell reagieren und eine Analyse durchführen. Wurden die betroffenen URLs gefunden, geht es auch schon an die Arbeit, um das Problem zu beseitigen. Hierfür stehen verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung.