Warum ist Online-Reputationsmanagement wichtig? Must Know’s!

Reputation ist das Ansehen, das eine Person oder eine Institution infolge herausragender Leistungen genießt. Sie ist der ausschlaggebende Faktor, ob eine Information im positiven oder negativen Sinn verbreitet wird. Im Grunde ist Reputation eine Form von Propaganda, die den Eigenwert bestimmt und an einem gewissen Punkt nicht mehr rückgängig zu machen ist.

Im 21. Jahrhundert hat sich die Reputationsentwicklung vor allem von Unternehmen oder Organisationen zu einem Großteil aufs Internet verlagert. Der unvorteilhafte Aspekt der damit einhergeht ist, dass sich eine negative Meinung wesentlich schneller verbreitet als zuvor. Anderseits eröffnet das Internet Wege, die Reputation kontrolliert zu handhaben und somit eine positive Entwicklung herbeizuführen. 

Um genau diesen vorteilhaften Verlauf einer Reputation kontrolliert und zielführend auszuführen, ist die Tätigkeit des ONLINE-REPUTATIONSMANAGEMENTS entstanden. Die enorme Gewichtung dieser Tätigkeit, nimmt mit jedem voranschreitenden Tag der Verlagerung des Handels und Unternehmertums ins World Wide Web zu.

Inhaltsübersicht

Fakten - Was ist Online Reputationsmanagement - ORM

Eine Markforschungsstudie des US-Amerikanischen Unternehmens ‘‘Searchengineland‘‘ ergab, dass 72% der Befragten auf online Bewertungen mindestens genauso viel Wert legen als auf persönliche Empfehlungen.

Die Umfrage demonstriert zudem, dass sich 52% der Befragten von Online Bewertungen selbst bei lokalen Unternehmen beeinflussen lassen.

Dieselbe Umfrage wurde in einem Zeitabstand von 2 Jahren erneut durchgeführt. Das Ergebnis beweist, dass die Tendenz exponentiell steigt und Online Bewertungen laufend wichtiger werden. Daraus ergibt sich, dass Online Kundenbewertungen, sei es in Google, Facebook, AMAZON Trip Adviser oder sonstigen Bewertungsmedien, eine immense Auswirkung auf das Kaufverhalten der Konsumenten haben. 

Erscheint nun eine negative Rezession in den Top- Kommentaren von beispielsweise Google „My Business“ oder „Socials“, kann das zu einem ersthaften Problem für Marken und Unternehmen werden. Deshalb ist im fortschreitenden Internet-Zeitalter das Online- Reputationsmanagement von unschätzbarer Wichtigkeit für den Unternehmer.

Kostenloses SEO Strategiegespräch

In einem kostenlosen SEO Strategiegespräch, decken wir ungenutzte Potenziale auf und erarbeiten eine Strategie, damit Du auf Google erfolgreicher wirst.

Funktion & Zielle der Maßnahmen

Durch diverse Maßnahmen die gleichzeitig einen Mehrwert aus marketingtechnischer Sicht bieten, wird durch Online- Reputationsmanagement sowohl eine Rufverbesserung als auch eine Bekanntheitsgrad -Steigerung eines Unternehmens angepeilt. Das Ziel dabei ist es, die uneingeschränkte Kontrolle über die Eigenreputation im Netz zu erlangen.

Der äußerst lukrative Aspekt daran ist, dass eine verbesserte Conversionrate damit einhergeht. Selbst für lokale Unternehmen werden durch diesen Prozess Umsatzsteigerungen erzielt.

Probleme selbst lösen oder einen Experten beauftragen?

Erfolg und ein guter Ruf sind stark miteinander verknüpft. Egal ob als Privatperson, Unternehmen oder Organisation, im Informationszeitalter sollte die eigene Online Reputation nicht außen vor gelassen werden, insofern man auf Erfolg aus ist.

Eine einzige kritische Äußerung, unabhängig auf welcher Plattform, kann das Kartenhaus eines gesamten Erfolgskonzepts in sich zusammenfallen lassen. Unangemessene Inhalte und Kritiken, je nach Gewichtung haben das Potential für fatale Folgen, für den Ruf, den Erfolg und die Umsatzzahlen eines Unternehmens. 

Die Lösung dieses Problems ist, ein professionelles auf Online- Reputationsmanagement spezialisiertes Unternehmen zu beauftragen. Selbst, wenn sich ein Unternehmer das Knowhow zu dieser Thematik selbst aneignet, ist es nur schwer möglich den massiven Zeitaufwand, der dafür benötigt wird aufzubringen.

Das Tätigkeitsfeld des Online- Reputationsmanagements fällt in die Kategorie der SUCHMASCHINENOPTIMIERUNG und sollte grundsätzlich von einem Experten durchgeführt und überwacht werden, um einen nachhaltigen Mehrwert zu schaffen.

Ich bin einer der führenden SEO Experten Deutschlands

Ich bin bekannt aus großen Medien wie Stern, GoDaddy, Onpulson & dem Frühstücksfernsehen und habe bereiuts über 100+ namenhafte Kunden auf Google erfoglreich gemacht.

Leistungen

LAGEANALYSE & PLANUNG

Hier unterscheiden wir zwischen 2 unterschiedlichen Ausgangslagen:

  1. Bereits im Netz etablierte Unternehmen
  2. Unternehmen die bereits einen gewissen Bekanntheitsgrad im Web genießen und ihre positive Reputation langfristig aufrechterhalten möchten.
  3. Unternehmen, die einen gewissen Bekanntheitsgrad im Netz aufweisen, jedoch unter gewissen Imageschäden leiden.
  4. Unternehmen mit mangelnder Web-Präsenz
 

In diesem Fall wird das Online- Reputationsmanagement parallel zur Bekanntheitsgewinnung eingesetzt. Damit sollen eine positive Ent

Online Reputationsmanagement Strategie

Die Lageanalyse dient als GRUNDLAGE zur Online- Reputationsstrategie. Notwendige Schritte und Ziele werden genauestens dokumentiert und exakt nach Plan ausgeführt.

Beispiele für Maßnahmen einer Online- Reputationsstrategie

Fortlaufendes Online Reputationsmanagement

Professionelles Online-Reputationsmanagement ist äußerst effektiv und hilft dabei fatale Probleme zu beseitigen. Jedoch kann sich eine Reputation im schnelllebigen World Wide Web in kürzester Zeit verändern. 

Deshalb ist Online-Reputationsmanagement ein andauernder Prozess, der im Grunde ein fester Bestandteil eines jedes Unternehmens sein sollte. 

Monitoring ist somit notwendig um auf lange Sicht einen positiven Ruf zu bewahren. Zumal es sich dabei um eine Form von Marketing handelt, was sich als doppelt lukrativ für den Unternehmer herausstellt.

Kennst Du meinen SEO Newsletter?

Jetzt anmelden und regelmäßig Tipps vom Experten erhalten

Sichere dir jetzt Dein kostenloses Strategiegespräch